Juroren 2017

 

Stefan Deutsch

 

 

 

Carolin Heinrich Carolin organisiert seit mehreren Jahren LARPs in unterschiedlichen Größen, von Großveranstaltung bis Kleincon, mit. Mittlerweile häufig als stereotyp böser NSC in vielen verschiedenen Genres unterwegs, schlägt ihr Herz für Charaktererstellung und Darstellung. Fantasy ist ihre Heimat, aber es gibt noch so viele Wege zu gehen und so viele mögliche Konzepte umzusetzen, dass ihr die Orgaarbeit sicher nie ausgehen wird.

Oliver Hoffmann Oliver HoffmannVom LARP-Virus angesteckt durch Vampire-live-Chroniken Mitte der Neunziger. Von Anfang an (auch und vor allem) SL. Seither zahlreiche gute und ein paar weniger gute Live-Ideen umgesetzt und vom Vampirprinzen bis zum narkoleptischen almadanischen Granden in Aventurien alles Mögliche gespielt. War schon SL, Orga, SC und NSC, aber am liebsten eben Veranstalter. Zwei FREDs mit gewonnen und immer noch kein Rezept für das Hundertprozentlive in der Tasche.

12016706_10206583018947609_147964035_nUlrich Kohsmann larpt seit Ende der 90er Jahre, experimentiert gerne mit ungewöhnlichen Spielkonzepten, ist ein erfahrener Bogenschütze und Chefkoch in der Aelm Arthosischen Kampfküche. Daneben ist er Meister für Veranstaltungstechnik Bühne und Studio und seit 2000 als Veranstaltungstechniker mit dem Schwerpunkt Audiotechnik tätig.

 

Silke Lindenberger larpt seit 1997 von WoD, Cthulhu, Darkfantasy, OHL, Endzeit und Kelten sowie GOT und war Mitorga im Bereich Ausstattung und Schminke u.a. bei EpicEmpires und Fantasiewelten. Als Nsc ist sie ebenfalls lieber als mißverstandenes Monster oder dunkle Gottheit unterwegs, kann aber auch historisch angelehnt. Am wichtigsten ist ihr intensives Charakterspiel und war schon immer eine Verfechterin von: „gutes Spiel braucht keine Punkte!“

Marcus Rauchfuß

 

 

 

Katja Steinrücke Katja larpt seit 2002. Sie hat dabei verschiedenste Genres bespielt, fühlt sich aber im Fantasy-Bereich und beim Vampire am wohlsten. Seit 2013 ist sie als Orga und Spielleitung tätigt und betreut hauptsächlich das Theater der Vampire.

 

Boris Bernhard 10649445_10152717888998469_3684135991100418492_nAls Mitinitiator des MittelPunkt und des F.R.E.D.s und Stammgast der nordischen Larpkonferenzen, organisiert Boris Bernhard Larps im Steampunk und Cthulhu Genre, ist aber auch begeisteter Fantasy-Spieler. Er interessiert sich unter anderem für den Einsatz von High-Tech im Larp und versucht anderen dabei zu helfen über den Tellerrand zu schauen.